23.08.2011

Auschnitt von http://www.wdr.de/studio/siegen/wdrwanderung_2011/index.html

Lokalzeit-Zuschauer wanderten auf dem Sauerland-Höhenflug

Hut auf Pfahl mit Wanderzeichen; Rechte: Sauerland-Touristik

"H" wie Höhenflug

Der Fernwanderweg wurde im Frühjahr 2008 eröffnet. Bereits ein Jahr später haben ihn Touristiker und Wanderexperten als zweitschönsten Fernwanderweg Deutschlands ausgezeichnet. Er durchquert die Naturparks Ebbegebirge, Rothaargebirge und Homert und verläuft auf Höhen von 400 bis 800 Metern. Getreu seinem Motto "Nur fliegen ist schöner" garantiert der Sauerland-Höhenflug atemberaubende Panaromablicke. Er führt durch abwechslungsreiche Landschaften, ruhige Täler und idyllische Ortschaften. Zusammen mit dem Verein Sauerland-Tourismus und dem Sauerländischen Gebirgsverein (SGV) hat der WDR vier besonders abwechslungsreiche Etappen mit einigen Sehenswürdigkeiten am Wegesrand ausgewählt.

So war die 4. Etappe am Samstag, 20. August

53 mutige Wanderer machten sich am Samstagmorgen um 9’30 Uhr von Medebach-Medelon auf die 32 Kilometer lange Strecke. Alle kamen wohlbehalten, wenn auch teilweise recht erschöpft in Medebach-Düdinghausen an. Auf dem Schlossberg in Küstelberg hatten sich der sportlichen Gruppe weitere 130 Wanderer angeschlossen. Sie liefen immer hin 17 Kilometer. Am Endziel auf dem Düdinghauser Kirchplatz warteten gedeckte Tische auf die müden Läufer.

Die vierte und letzte Etappe der WDR-Wanderung auf dem Sauerland-Höhenflug war nicht nur die anstrengendste, sondern auch eine der schönsten und die mit den tollsten Aussichten. Insgesamt erwanderte die Gruppe vier fast 800 Meter hohe Gipfel. Bei strahlendem Sonnenschein waren die Panoramaaussichten besonders spektakulär. Als wahren Höhepunkt aber empfanden viele Wanderer die Abschlussfeier in Düdinghausen. „Man hatte das Gefühl, Teil der Dorgemeinschaft zu sein“ schreib uns die begeisterte Teilnehmerin Christina Lau aus Hemer.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite