18.07.2007

Historisches Dorffest vom 18. bis 19. August 2007


Programm am Samstag, 18. August

15 Uhr: Eröffnung
16 Uhr: Theaterstück: Hexenprozess Michels gegen Berendes
18 Uhr: Multimedia-Schau zur konfliktreichen Kirchengeschichte


Programm am Sonntag, 19. August
mit drittem Holz- und Drechselmarkt

10 Uhr: Festhochamt mit Kräuterweihe
11 Uhr: Begrüßung, Platzkonzert des Musikvereins Düdinghausen
Festrede: Dieter Wurm, Vorsitzender Sauerländer Heimatbund
Thema: "Heimatbewusst den Lebensraum Dorf gestalten"

12 Uhr: Führung durch das Heimathaus Pastoren Scheune

14 Uhr: Historisches Theaterstück + Projektchor und Manches mehr
Grußwort: Wittekind Fürst zu Waldeck und Pyrmont, Nachfahre der ehemaligen Landesherren der Freigrafschaft Düdinghausen

16 Uhr: Geschichtlicher Dorfrundgang

Holzhandwerk – Vorführungen – Fachberatung – Verkauf
Dorfausstellung in der Kirche - Oldtimerschau - Tombola
Ausstellung Düdinghauser Ansichtskarten im Kulturspeicher
Märchen - Dönekes und ganz wahre Geschichten.
Hüpfburg und Streicheltiere.
An beiden Tagen ist für Speis und Trank bestens gesorgt.
Musikalische Gestaltung an beiden Tagen: Musikverein Düdinghausen.

Es lädt herzlich ein:
Heimat- und Verkehrsverein Düdinghausen, Anno 2007

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

Links zu diesem Post:

Link erstellen

<< Startseite